Yogaarten

Yoga United / Yogaarten

Beispielhafte Unterrichtseinheiten im Ashtanga Yoga

Der Schwerpunkt der angebotenen Yoga Kurse liegt, der Tradition der Yogaschule von Sri K. Pattabhi Jois entsprechend, auf Mysore Style. Horst ist von der raschen Entwicklungsmöglichkeit des einzelnen Schülers durch diese Unterrichtsmethode aus persönlicher Erfahrung überzeugt. MYSORE STYLE EINHEIT Mysore...

Horst Rinnerberger

Yoga zur Entschleunigung

Geschwindigkeit ist eines der signifikantesten Phänomene unseres Alltagslebens im 21. Jahrhundert: mediale Überflutung, Hektik, Termin- und Konkurrenzdruck, ein ständig viel zu hohes Lebens- und Leistungstempo. Aufgrund dieses modernen Hektikcoctails entsteht die Problematik des zu hohen inneren Tempos, was zu Stress, Erschöpfungszuständen, psychosomatischen Erkrankungen und schließlich...

Claudia Verde

Business Yoga

Business Yoga ist ein speziell für beruflich stark eingespannte Menschen aus klassischen Asanas (Haltungen im Yoga) zusammengestellt worden. Es fördert nachweislich den Abbau von Stress und kann die daraus resultierenden Erkrankungen vermeiden, dient der Milderung oder Prävention von Rückenproblemen, Verspannungen, Erschöpfungszuständen und vermindert folglich Ausfallzeiten,...

Claudia Verde

Acro-Yoga

Bei Acro-Yoga handelt es sich um eine Art Partner-Yoga, das eine Kombination von Akrobatik und Effekte der Thai-Massage kombiniert. Es wurde im Jahre 2004 von Jenny Saur-Klein und Jason Nehmer in San Fransisco entwickelt und erlebt weltweit wachsendes Interesse....

Claudia Verde

Satyananda-Yoga (auch Bihar-Yoga)

Bei Satyananda-Yoga handelt es sich um ein international renommiertes Yoga-System des Yogis Swami Satyananda Saraswati. Satyananda-Yoga wird als „integraler Yoga“ betrachtet, da er alle wichtigen Zweige des Yoga integriert: Hatha, Karma, Bhakti, Jnana und Raja Yoga. Bei Jnana Yoga handelt es sich um den Weg...

Claudia Verde

Was ist die richtige Yogarichtung für mich?

Die Unterschiede der einzelnen Yoga-Arten sind meist fließend. Viele Yogis haben zunächst verschiedene Yogaformen für sich getestet, bevor sie die für sie ideale gefunden haben. Probieren ist hier angesagt. Die Anforderungen, Schwerpunkte und Ansprüche verändern sich im Laufe eines Menschenlebens...

Claudia Verde

Jivamukti-Yoga

Was ist Jivamukti Yoga? Bei Jivamukti-Yoga handelt es sich um eine dynamische, körperlich recht anspruchsvolle Hatha-Yogaform. Der Begriff Jivamukti setzt sich aus den Sanskritworten Jiva, die Seele und Mukti, die Befreiung zusammen. Folglich gilt die Befreiung der Seele als höchstes Ziel dieser Yogaart. Jivamukti-Yoga wurde...

Claudia Verde

Integraler Yoga

Der integrale Yoga wurde von dem spirituellen Lehrer und Philosophen Aurobindo Ghose entwickelt . Diese Schule hat das Ziel, die spirituelle Philosophie der indischen Yogis in eine praktizierbare Yogaform zu integriegen. Der integrale Yoga des Aurobindo Ghose wird häufig mit der gleichnamigen Yogalinie von Swami...

Claudia Verde

Power-Yoga

Bei Power-Yoga handelt es sich eher um einen von der westlichen Welt verwendeten Begriff, um den auf die körperliche Fitness fokussierten Ansatz des Vinyasa Yoga-Stils zu umschreiben. Viele Menschen betrachten diese Yogaart zwar eher als Fitness-Yogastil, doch im Grunde wurde Power-Yoga auf der Basis des Ashtanga-Yogas...

Claudia Verde

Ashtanga-Yoga nach Sri K. Pattabhi Jois

Die Form und Verbreitung von Ashtanga Yoga wie es heute überwiegend praktiziert wird, haben wir Sri K. Pattabhi Jois und seinem lebenslangen Studium des Yoga zu verdanken. „Guruji“ (Guru = Lehrer; ji = Respektsform), wie er von seinen Schülern liebevoll genannt wird, ist auch heute...

Horst Rinnerberger
X